Permakultur

Permakultur Seit 2019 beschäftigt sich die landwirtschaftliche Genossenschaft Kirschblüte KiGeno vermehrt mit dem Ansatz der Permakultur. In der Permakultur werden Obstbäume, Sträucher und mehrjährige Gemüsearten zusammen mit einjährigen Pflanzen in einer Mischkultur angebaut. Ziel ist es, eine ganzjährige Bepflanzung zu erreichen, welche erlaubt, die Flächenproduktivität zu erhöhen, zugleich die Biodiversität zu fördern und den Verbrauch von Ressourcen wie Energie, Wasser und Nährstoffen zu verringern.

Dario Principi, Mitglied unserer Betriebs­leitung, hat sich in seiner Semester- und Bachelorarbeit an der Hochschule für Agrar-, Forst-, und Lebens­mittel­wissenschaften HAFL mit dem Thema Permakultur auseinander­gesetzt. Entstanden ist eine sehr umfangreiche Permakultur-Planung auf dem Land der KiGeno. Eine Teilumsetzung von ersten Permakultur-Elementen fand im Frühjahr 2020 im Rahmen der Bachelorarbeit statt.

Als Grundlage für die Planung wurden die Wünsche und Vorstellungen der Genossenschaftler sowie die Voraussetzungen von Boden, Klima und Umgebung der Parzelle berücksichtigt. Die Planung umfasst neben einer intensiv genutzten Permakultur-Fläche mit Obstbäumen, Beeren und Gemüsen verschiedene Hecken, Baumgruppen, Teiche, Trockensteinmauern sowie Aufenthaltsorte für die Genossenschaftler. Dabei wurden die unterschiedlichen Ansprüche wie Produktion, Biodiversität und Lebensraum für Menschen so miteinander verknüpft, dass die unterschiedlichen Elemente jeweils mehrere Funktionen wahrnehmen, wodurch der Gesamtnutzen der Fläche erhöht wird und wertvolle Symbiosen entstehen können.

In den kommenden Jahren werden weitere Elemente der Permakultur-Planung umgesetzt und die bestehenden Systeme weiterentwickelt. Ab Frühjahr 2021 startet die Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL ein Pilotprojekt mit zehn Permakultur-Betrieben in der Schweiz, woran auch die KiGeno teilnehmen wird. Im Fokus stehen Untersuchungen von Bodenfruchtbarkeit und Biodiversität sowie der Wirtschaftlichkeit von Permakultur in der Landwirtschaft.

Siehe auch die Publikationen zur Permakultur und den Artikel in der Solothurner Zeitung vom 30. Oktober 2020.