Publikationen aus der Gemeinschaft - Bücher / eBooks / Hörbücher

Samuel Widmer Nicolet

Samuel Widmer Nicolet Vom Weg mit Herz Die Essenz aus der Lehre des Don Juan
Eine Würdigung des Werkes von Carlos Castaneda
Sachbuch Psychologie, Nachschatten-Verlag 2002
ISBN-Nr. 978-3-907080-91-7
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Nach der Würdigung seines Lehrers Krishnamurti im Büchlein «Du bist Schönheit, Basic Editions 1998», wendet sich Samuel Widmer hier seinem zweiten Vorbild, Don Juan Matus, dessen Lehre durch die Werke von Carlos Castaneda zu uns gekommen ist. In diesem beeindruckenden Werk tastet sich Samuel Widmer durch jedes der von Castaneda vorgelegten Bücher hindurch – und auch durch diejenigen der Frauen um ihn herum, Florinda Donner-Grau und Taisha Abelar – , fasst sie zusammen und filtert das Wesentliche für den Leser heraus. Die Lektüre empfiehlt sich als Ergänzung zu den Werken von Castaneda, kann aber auch anstatt oder parallel dazu gelesen werden.
Samuel Widmer Nicolet ... der Tod hingegen ist ein Morgen/ Sterben Tagenbuchnotizen Autobiographisch, Basic Editions 2015
ISBN-Nr. 978-3-9524413-2-9
Zum Buch | eBook | Leseprobe (.pdf)

Dieses Buch bildet, zusammen mit dem Buch über das Leben («…jedes Lidschlags dir gewahr / Tantra, Basic Editions 2016»), das gleichzeitig vollendet wurde, so etwas wie den Höhepunkt, um nicht zu sagen den Abschluss, von Samuel Widmers Forschen und Schaffen. Ob er ein vorläufiger bleiben oder tatsächlich durch diese Werke ein Endpunkt gesetzt werden wird, wird sich zeigen. Beide Projekte sind sehr persönliche Zeugnisse geworden. Dieses hier handelt vom Tod. Das Buch ist eine Zusammenfassung, eine Bilanz zu Leben und Sterben, ein Resümee zum Lebensende hin.
Samuel Widmer Nicolet Im Irrgarten der Lust Abschied von der Abhängigkeit
Die Geburt der Freude: Eine Liebesgeschichte
MDMA, LSD
Sachbuch Psychologie, Basic Editions 1992
ISBN-Nr. 978-3-906410-38-8
Zum Buch

«Im Irrgarten der Lust» ist das zweite Buch von Samuel Widmer, das dort anknüpft, wo das erste zu Ende ging.
Die Geburt der Freude, die aus dem Abschied von der Abhängigkeit hervorgeht, ist der nächste Schritt auf dem Weg nach innen, der auf das Erwachen der Liebe folgt. Das Buch schildert aber nicht in erster Linie die Freude, die sich auf dem Weg nach innen zunehmend entfaltet, sondern mehr die Tragik des wunderbaren Instrumentes Psychotherapie. Es handelt von der Schattenseite der «verbotenen oder unerwünschten» Psychotherapie, der Schattenseite des Wegs nach innen. Es handelt von der Tatsache, dass dieser einmalige Pfad kaum wirklich und bis ans Ende beschritten wird, weder in den heute weit verbreiteten pseudo-esoterischen Kreisen noch in den allgegenwärtigen psychotherapeutischen Schulen. Es schildert, warum die Freude bei uns ebenso wenig willkommen ist wie die Liebe, und wie das Leben überall und immer wieder an seiner Entfaltung gehindert und in destruktive Normen eingezwängt wird.
Samuel Widmer Nicolet Essenz schauen Die Spiritualität beginnt im Becken
Vom Ruhen im Urgrund allen Seins
Ein Buch über Esoterik und Freundschaft
Sachbuch Psychologie, Basic Editions 1998
ISBN-Nr. 978-3-9521250-3-8
Zum Buch | eBook

Während Samuel Widmers erstes Buch «Ins Herz der Dinge lauschen, Nachschatten Verlag 1989» von der unerwünschten Psychotherapie handelte und gewissermassen ein Lehrbuch über den Umgang mit den psycholytischen Hilfsmitteln und über Bewusstseinsarbeit war, ist «Essenz schauen», sein zweites Hauptwerk, so etwas wie ein Lehrbuch über die in Wahrheit gemiedene Esoterik oder Spiritualität beziehungsweise über Energiearbeit oder auch über schamanisches Heilen. Sein erstes Buch vermittelte ein umfassendes Menschenbild, wie er es sich aus der Betrachtung seiner inneren Wirklichkeit angeeignet hatte. Dieses hier bietet ein umfassendes Weltbild an. Dieses Buch will in die Essenz aller Dinge führen, klären was Spiritualität wirklich ist, Esoterik befreien von all dem Irrationalen, das sie umgibt. Es handelt von Erleuchtung.
Samuel Widmer Nicolet ... der Tod hingegen ist ein Morgen/ Sterben Tagenbuchnotizen Autobiographisch, Basic Editions 2015
ISBN-Nr. 978-3-907080-03-0
Zum Buch | eBook | Leseprobe (.pdf)

Dieses Buch bildet, zusammen mit dem Buch über das Leben («…jedes Lidschlags dir gewahr / Tantra, Basic Editions 2016»), das gleichzeitig vollendet wurde, so etwas wie den Höhepunkt, um nicht zu sagen den Abschluss, von Samuel Widmers Forschen und Schaffen. Ob er ein vorläufiger bleiben oder tatsächlich durch diese Werke ein Endpunkt gesetzt werden wird, wird sich zeigen. Beide Projekte sind sehr persönliche Zeugnisse geworden. Dieses hier handelt vom Tod. Das Buch ist eine Zusammenfassung, eine Bilanz zu Leben und Sterben, ein Resümee zum Lebensende hin.
Samuel Widmer Nicolet Bis dass der Tod uns scheidet… – Psycholyse Psycholytische Psychotherapie
Die Geschichte der substanzunterstützten Psychotherapie in der Schweiz und in Europa nach 1970
Sachbuch Psychologie/ autobiographisch, Basic Editions 2013
ISBN-Nr. 978-2-940484-12-6
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Bei diesem Buch handelt es sich um ein autobiographisches Werk des Autors, in dem er seinen Werdegang und die Entwicklung seiner Arbeit, der Strukturen und freundschaftlichen Verbindungen, die sich aus seinem Lebenswerk ergeben haben, schildert. Diese Beschreibung umfasst allerdings die ganze Entwicklung der Psycholytischen Psychotherapie der letzten 40 Jahre in der Schweiz und in Europa.
Samuel Widmer Nicolet Was ich dir noch sagen wollte… Begegnungen mit Manuel Schoch
Über den Umgang mit der Lehrer/ Schüler-Beziehung
Autobiographisch, Basic Editions 2010
ISBN-Nr. 978-3-906410-65-4
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Dieses Buch ist eine autobiographische Beschreibung der jungen Jahre von Samuel Widmer, insbesondere der Zeit seiner Begegnung mit seinem ersten Lehrer, Manuel Schoch, in den 70er Jahren, zu dessen Tod dieses Buch geschrieben wurde. Es ist die Zeit der ersten Begegnungen von Samuel Widmer mit der psycholytischen Therapie und den Kriegern Don Juans, seiner ersten Gemeinschaftserfahrungen mit der Gründung des HiHo-Kollektivs in Zürich, seiner ersten grossen Liebesgeschichte mit Rani und schliesslich der Trennung von seinem Lehrer, um den eigenen Weg einzuschlagen.
Gleichzeitig legt Samuel Widmer in diesem Buch in berührenden Bildern überhaupt ein Zeugnis vor über die viel diskutierte Lehrer-Schüler-Beziehung. Es gelingt ihm, sowohl die Schönheit und Problematik eines solchen Verhältnisses einzufangen und gleichzeitig das ganz Besondere dieser einzigartigen und in spirituellen Kreisen seit Jahrtausenden gelebten Möglichkeit des Lernens sichtbar zu machen.
Samuel Widmer Nicolet und Danièle Nicolet Widmer Heute wurde uns eine Tochter geboren Ein Lebensjahr – ein reiches Jahr – ein Jahr der Wandlung
Von Geld, Macht, Besitz und Gerechtigkeit
Tagebuchblätter, Basic Editions 2005
ISBN-Nr. 978-3-9523033-0-6
Zum Buch

Samuel und Danièle Widmer Nicolet haben während eines Jahres ein Tagebuch verfasst, das ihren Alltag, ihre persönlichen Auseinandersetzungen, ihr Leben und ihr Wirken auf berührende Weise sichtbar werden lässt. Vielleicht ist aus der Not, die daraus entsteht, sich nur schwer verständlich machen zu können, dieses Tagebuch entstanden. Vielleicht kann es daher am ehesten Einblick geben in den Reichtum, welcher zwei gereifte Seelen bewegt, und wecken, wofür sie unterwegs sind, was sie uns zeigen wollen. Ganz bestimmt ist es ein spezielles, ein bewegendes und ein nachdenklich stimmendes Buch. Kein anderes ihrer Bücher gibt so intimen Einblick in ihre Persönlichkeiten, die sich in ihrer Arbeit ausdrücken.
Samuel Widmer Nicolet Des Kaisers Nacktheit – Des Kaisers Dummheit Von Freundschaften und Feindschaften
Über Berufskollegen, die Medien, Fachschaften, Freunde und Mitbürger
Ein Protokoll über das Anderssein
Sachbuch Psychologie/ autobiographisch, Basic Editions 2003
ISBN-Nr. 978-3-9521758-9-7
Zum Buch

In diesem Buch arbeitet Samuel Widmer den Presserummel und die Anfeindungen des Jahres 2002 auf, die – einmal mehr – durch Kollegenschaft und andere Gegner bezüglich seiner Person und Arbeit losgetreten wurden. Das Ergebnis ist nicht nur ein spannender Report, sondern ein bewegendes Zeugnis zum Thema Freundschaft.
Sag mir Liebste Samuel Widmer Nicolet und Danièle Nicolet Widmer Sag mir, Liebste, was ist das Leben? Und sag mir, Liebster, was ist der Tod? Ein Briefwechsel zwischen Liebenden Briefe, Basic Editions 2003
ISBN-Nr. 978-3-9521758-2-8
Zum Buch | Leseprobe (.pdf) | Zusammenfassung (.pdf)

Das Buch ist ein Briefwechsel zwischen Liebenden, in einer Zeit, in der das Leben sie umständehalber oft trennt. «Nichts wie ein gelegentlicher Abschied», sind sie überzeugt, «hält die Liebe jung und unschuldig wie am ersten Tag». Das Buch ist aber nicht nur ein Zeugnis der Liebesgeschichte zwischen Danièle und Samuel, es ist vor allem ein Briefwechsel zu allen Themen, die tiefgründige Menschen beschäftigen. Ein Briefwechsel u.a. über die Liebe, das Leben, den Tod, über die Einsamkeit, die Sehnsucht,...
Samuel Widmer Nicolet Ins Herz der Dinge lauschen Vom Erwachen der Liebe
Über MDMA und LSD – Die unerwünschte Psychotherapie
Sachbuch Psychologie, Nachtschatten-Verlag, 7. überarbeitete Auflage 2013 ISBN-Nr. 978-3-907080-03-0
Auch auf Englisch («Listening into the Heart of Things», Basic Editions 1997) und Spanisch («El despertar del amor»)
Zum Buch | eBook

Das Erstlingswerk von Samuel Widmer, ein Meisterstück. Das Buch ist eine umfassende Beschreibung des Wegs nach innen, ein Entwurf eines vollständigen Menschenbildes, wie es sich aus dem psychotherapeutischen Vorgehen beziehungsweise im Speziellen aus der Psycholytischen Psychotherapie, die beide darin in allgemein verständlicher und dem Herzen zugänglicher Sprache vollständig umschrieben und erfasst sind, ergeben hatte.
Samuel Widmer Nicolet Bis dass der Tod uns scheidet… – Psycholyse Psycholytische Psychotherapie
Die Geschichte der substanzunterstützten Psychotherapie in der Schweiz und in Europa nach 1970
Sachbuch Psychologie/ autobiographisch, Basic Editions 2013
ISBN-Nr. 978-2-940484-12-6
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Bei diesem Buch handelt es sich um ein autobiographisches Werk des Autors, in dem er seinen Werdegang und die Entwicklung seiner Arbeit, der Strukturen und freundschaftlichen Verbindungen, die sich aus seinem Lebenswerk ergeben haben, schildert. Diese Beschreibung umfasst allerdings die ganze Entwicklung der Psycholytischen Psychotherapie der letzten 40 Jahre in der Schweiz und in Europa.
Samuel Widmer Nicolet und Mitautoren Echte Psychotherapie – Ein Lehrbuch Eine Psychotherapie für eine neue Zeit
Anleitung zur Selbsterkenntnis als therapeutischer Prozess
Herausgegeben von Avanti
Lehrbuch Psychotherapie, Basic Editions 2013
ISBN-Nr. 978-2-940484-11-9
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Echte Psychotherapie versteht sich nicht als eine neue Methode, die sich von allen anderen psychotherapeutischen Verfahren abgrenzt, sondern im Gegenteil als eine Rückbesinnung auf eine Haltung, wie sie verfahrensunabhängig zur Psychotherapie ursprünglich ganz allgemein gehörte. Es ist dies eine revolutionäre Haltung, welche krankmachende Werte der Gesellschaft getraut in Frage zu stellen, und eine Haltung der Menschlichkeit, der Liebe, und der Einheit, die eben gerade alles einschliesst. Jeder Therapeut, zu welcher Schule er auch immer gehört, der sich diese Haltung, die heute in unserem Beruf zunehmend verloren geht, erhalten hat, ist für uns ein Echter Psychotherapeut. Die zentrale Aufforderung der Echten Psychotherapie ist: Sei mit dem, was wirklich ist!
Samuel Widmer Nicolet Wer heilt, hat Recht Die Art des Kriegers
Zusammenfassende Gedanken zum Lebenswerk
Sachbuch Psychologie/ autobiographisch, Basic Editions 2010
ISBN-Nr. 978-3-906410-63-0
Zum Buch

«Wer heilt, hat Recht» bildet mit «Das Inzesttabu, Editions Heuwinkel 2010» eine zweibändige Arbeit, die eine Art Zusammenfassung des Lebenswerkes von Samuel Widmer Nicolet sein soll. Mit seiner Bewusstseinsforschung ist er auf viel Widerstand gestossen, hat viele Kontroversen ausgelöst und musste in der Folge viel Mobbing, viel Verfolgung, viele Angriffe ertragen. Seine persönliche Geschichte bis zum Jahr 2003 wurde schon im seinem Buch: «Des Kaisers Nacktheit – des Kaisers Dummheit, Basic Editions 2003» zusammengefasst. Eingeflochten in diese zwei Bände fliesst daher noch die Fortsetzung dieser Geschichte ein, insbesondere die Medien-, Mobbing- und Verratsgeschichten.
Dieser zweite Band umfasst eigentlich die Gesamtheit von Samuel Widmers Wirken.
Tatsächlich nimmt die Beschäftigung mit dem Inzesttabu, welche im Band I zusammengefasst wurde, nicht den ersten Platz in seinem Lebenswerk ein, sondern die Auseinandersetzung mit einem noch viel grundlegenderen Tabu, dem Verbot, mit dem wir Menschen uns bis heute belegt haben, das Bewusstsein an sich zu erforschen und die damit verbundenen Themen. Themen wie Selbsterkenntnis, Gemeinschaft oder Träumen, aber auch die anderen grossen Tabubereiche, wie Geld und Besitz oder Tod und Sterben. All sie sind in diesem zweiten Band noch einmal umfasst.
Samuel Widmer Nicolet Ecstasy Die User-Fibel Jugendsachbuch Psychologie, Basic Editions 1996
ISBN-Nr. 978-3-906410-40-1
Zum Buch

Ecstasy – das allgegenwärtige Schlagwort unserer Zeit.
Die Droge: Gehasst oder geliebt, man rennt ihr nach oder verteufelt sie, und wenige sind bereit, sich tiefere Gedanken zu machen.
Das Buch trägt zu einer bewussten Auseinandersetzung mit der Modedroge bei und gibt Anregungen und Tipps sowohl für User wie für Eltern und andere, die über das Wesen von MDMA schon lange mehr wissen wollten.
Samuel Widmer Nicolet Stell Dir vor, Du wärst ein Stück Natur Von der Lust am Verbotenen
Mit verspielter Heiterkeit vorgetragene Betrachtungen eines Psychotherapeuten
Ein Buch für Männer, das auch Frauen lesen dürfen
Sachbuch Psychologie, Basic Editions 1995
ISBN-Nr. 978-3-906380-24-7
Zum Buch

Dieses Buch bildet den zweiten Band zur «Unerlösten Liebe zwischen Vater und Tochter». Beide Bände sind vor allem auch an die Männer gerichtet. Samuel Widmer spürt darin den Schwierigkeiten in Männerbeziehungen und der Unmöglichkeit von tiefen Männerfreundschaften nach. Während der erste Band vorwiegend das Inzesttabu beleuchtet, geht es in diesem zweiten nochmals eingehend um die Psycholytische Psychotherapie. In beiden Büchern finden sich auch viele persönliche Einblicke ins Leben des Autors.
Samuel Widmer Nicolet Zusammen leben Gemeinschaft und Gemeinschaftsbildung Lehrbuch Gemeinschaftsbildung, Basic Editions 2013
Auch auf Englisch («Living Together», Basicindia Editions 2017)
ISBN-Nr. 978-2-940484-10-2
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Die Entwicklung der Kirschblüten-Gemeinschaft, die irgendwann um 1997 angefangen hat und an der Samuel Widmer teilhatte und sie miterlebte, bildete im Wesentlichen die Grundlage für seine Ausbildung in Gemeinschaftsbildung, von welcher er in diesem Buch erzählt. Dabei wird die Geschichte der Kirschblüten-Gemeinschaft allerdings nicht im Zentrum stehen, sondern allenfalls als Anschauungshintergrund für die theoretische Ausformulierung des Basiswissens für Gemeinschaftsbildung, für das Leben in Gemeinschaft und schliesslich für die Herausformung echten, konfliktlosen Zusammenlebens, dienen.
Samuel Widmer Nicolet (unter Paul Nicolet) kirschbaumblütenblätterweiss die ganz, ganz neue Geschichte Roman, Basic Editions 1999
ISBN-Nr. 978-3-9521250-8-3
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

In seinem ersten Roman erzählt Samuel Widmer (unter dem Pseudonym von Paul Nicolet), basierend auf wahren Ereignissen, von einer ganz, ganz neuen Geschichte, die zwischen 1997 und 1999 zur Entstehung der Kirschblüten-Gemeinschaft geführt hat. Er beschreibt eine der möglichen Zukunften, eine der möglichen Entfaltungen dieser Geschichte.
Ob sich seine Visionen erfüllt haben?
Samuel Widmer Nicolet (und seine Freunde) Durchdrungen sein vom Du Von der Praxis der Liebe Protokolle einer Gemeinschaft
ein ganz persönliches und ein gemeinsames Buch
Gemeinschaftsbriefe, Basic Editions 2003
ISBN-Nr. 978-3-906410-53-1
Zum Buch

Um Samuel und Danièle Widmer Nicolet ist in den letzten Jahren eine blühende und wachsende Gemeinschaft, die Kirschblüten-Gemeinschaft, entstanden. Die Kirschblüten-Gemeinschaft war gerade drei Jahre alt, als sie ein Briefexperiment startete. Samuel Widmer begann damals, Rundschreiben zu verschicken, um die anderen an seinem Erleben und seinen inneren Prozessen teilhaben zu lassen. Bald begannen ihm die anderen zu antworten: Ein reger Briefwechsel entstand, so dass schliesslich dieses Buch über diese intensive Anfangszeit veröffentlicht werden konnte. In diesem ersten von der Gemeinschaft verfassten Buch über sich selbst dokumentieren ihre Mitglieder mit ihren persönlichen Mitteilungen aneinander vor allem ihre Auseinandersetzung mit der Sexualität, die damals im Mittelpunkt ihres Interesses stand. Es ist darin viel von Experimenten die Rede, von Liebesnächten und Dreieckserfahrungen. Es scheint, dass dieser Punkt, die Frage, wie man die Sexualität zusammen leben will, als Erstes im Prozess der Gemeinschaftsbildung geklärt werden muss.
Samuel Widmer Nicolet Aus dem innersten Herzen gemeinsamenen Seins Von den Basics bezüglich Gemeinschaftsbildung Weitere Briefe an die Gemeinschaft
(schliesst an das Gemeinschaftsbuch «Durchdrungen sein vom Du» an, Basic Editions 2003)
Gemeinschaftsbriefe, Basic Editions 2007
ISBN-Nr. 978-3-9523033-4-4
Zum Buch

Seit der Veröffentlichung des ersten Buchs «Durchdrungen sein vom Du» ist die Gemeinschaft nochmals stark angewachsen. Alleine diese Grössenzunahme und die damit verbundene zunehmende Dominanz in der Öffentlichkeit haben natürlich zu einer Verschiebung in den Themen, denen sich ihre Mitglieder zuwenden mussten, bewirkt. Vor allem war es aber der Reifungsprozess in ihrem Zusammenhang, der die Sexualität als anfängliches Hauptthema in den Hintergrund drängte. Unausweichlich blieb und bleibt sie natürlich ein wichtiges Interessengebiet, in welchem sich auch neue Tendenzen und Entwicklungsschübe abzeichneten, aber andere Schwergewichte wie die Fragen um Besitz und Geld oder die Aufgabe, welche die Gemeinschaft in der Welt hat und welche eine reifere Gemeinschaft zwingend beschäftigen müssen, wenn sie wachsen will, rückten in den Vordergrund. Davon, von diesen Dingen, erzählt der vorliegende Band.
Samuel Widmer Nicolet (mit Beiträgen von Danièle Nicolet Widmer u.a.) Freiheit beinhaltet Verantwortung Briefe an die Welt sowie weitere Briefe an die Gemeinschaft
(schliesst an die beiden Bände: «Durchdrungen sein vom Du» und «Aus dem innersten Herzen gemeinsamen Seins» an)
Gemeinschaftsbriefe, Basic Editions 2007
ISBN-Nr. 978-3-9523033-6-8
Zum Buch

Mit diesem Buch wird pünktlich zum Abschluss der ersten Dekade Lebenszeit der Kirschblüten-Gemeinschaft die Trilogie bezüglich des Briefaustausches in der Gemeinschaft abgeschlossen. In dieser letzten Periode befasste sich die Gemeinschaft vorwiegend mit einem neuen Thema: mit ihrer Aufgabe. Mit ihrer Aufgabe in der Welt, mit der Öffnung für die Welt und ihren Platz in der Welt.
Samuel Widmer Nicolet Letters to the World / Briefe an die Welt Briefe, Basic Editions 2009
(Englisch, Deutsch, Französisch, Türkisch)
ISBN-Nr. 978-3-9523033-8-2
Zum Buch

Samuel Widmer Nicolet wendet sich in seinem Briefprojekt «Briefe an die Welt» an die unterschiedlichsten Menschen, Schichten und Gruppen. Mit seinem Anliegen, unseren Planeten zu einem Paradies für alle werden zu lassen, appelliert er sogar an die Vor-uns-Dagewesenen und an die Nach-uns-Kommenden. Die «Briefe an die Welt» wurden bereits 2007 in seinem Buch «Freiheit beinhaltet Verantwortung» veröffentlicht, dort allerdings eingebettet in andere Themen und Anliegen. Mit diesem Buch werden sie nochmals vorgelegt, wie es ihnen gebührt. Für sich, alleinstehend, ohne Schnörkel. Ein Teil der Briefe wurde von Freunden übersetzt, ins Englische, ins Französische und ins Türkische. Diese Übersetzungen sind hier mitaufgenommen. Sie passen gut in ein Buch, das sich an die Welt als Ganzes richten will und das mithelfen will, die Menschen zu einigen.
Samuel Widmer Nicolet (unter Paul Nicolet) Celias Garten Roman, Basic Editions 2006
ISBN-Nr. 978-3-9523033-7-5
Zum Buch | eBook | Hörbuch | Leseprobe (.pdf) | Hörprobe (.mp3)

Samuel Widmer versucht einmal mehr, die Vision zu besingen, die sich uns zeigt, wenn wir ins ganz Innerste einer Blüte (oder von uns selbst) vordringen und die Welt, beziehungsweise ihre Möglichkeiten von dort betrachten. Es ist die Vision des Lebens einer neuen Geschichte aus dem Allerinnersten heraus, eines Lebens in Liebe, Freiheit und Stille. Eine Vision, die in den Lesern die Sehnsucht nach einer Wirklichkeit jenseits unserer begrenzten Welt weckt, nach einem (magischen) Traum, nach dem Wunder, auf das die Menschheit wartet.
Mit Gedichten von Danièle Nicolet Widmer.
Samuel Widmer Nicolet (unter Paul Nicolet) kirschbaumblütenblätterweiss die ganz, ganz neue Geschichte Roman, Basic Editions 1999
ISBN-Nr. 978-3-9521250-8-3
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

In seinem ersten Roman erzählt Samuel Widmer (unter dem Pseudonym von Paul Nicolet), basierend auf wahren Ereignissen, von einer ganz, ganz neuen Geschichte, die zwischen 1997 und 1999 zur Entstehung der Kirschblüten-Gemeinschaft geführt hat. Er beschreibt eine der möglichen Zukunften, eine der möglichen Entfaltungen der Geschichte.
Ob sich seine Visionen erfüllt haben?
Samuel Widmer Nicolet (unter Paul Nicolet) Glitzerglimmerspotzerpuster - von Lydia, der kleinen Fee eine ganz andere Geschichte – für Kinder und Erwachsene Kinder/ Jugend-Roman, Basic Editions 2001
ISBN-Nr. 978-3-9521250-9-0
Zum Buch

In diesem Kinderbuch spricht Samuel Widmer von den immerselben ewigen Weisheiten, diesmal verpackt in ein Märchen, wie es er allabendlich seinen Kindern erzählt hat. Das Buch ist allerdings auch für das «grosse» Kind im erwachsenen Menschen gedacht, in der Hoffnung, diesen auf diesem Weg für die Liebe zu erreichen.
Samuel Widmer Nicolet (mit Marianne Principi) ...jedes Lidschlags dir gewahr/ Tantra Ein Lehrbuch
Von der Liebe Lebenskunst
Sachbuch Psychologie, Basic Editions 2016
ISBN-Nr. 978-3-9524413-3-6
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Dieses Buch bildet, zusammen mit dem Buch über das Sterben («… der Tod hingegen ist ein Morgen / Sterben, Basic Editions 2015»), das gleichzeitig vollendet wurde, so etwas wie den Höhepunkt, um nicht zu sagen den Abschluss von Samuel Widmers Forschen und Schaffen. Ob er ein vorläufiger bleiben oder tatsächlich durch diese Werke ein Endpunkt gesetzt werden wird, wird sich zeigen.
Beide Projekte sind sehr persönliche Zeugnisse geworden. Dieses hier über das Leben, ein Tantralehrbuch, wurde zu einem Gesang auf die Liebe. Es enthält zwar auch schwer verdauliche Kost wie die Einschübe aus unseren Tantrameister-Ausbildungen oder die klassischen tantrischen Theorie-Beiträge von Marianne Principi. Will man nur die Poesie von Samuel Widmers Hohelied auf Einheit und Achtsamkeit geniessen, kann man bei einem ersten Lesen letztere auch einfach übergehen.
Samuel Widmer Nicolet Von der unerlösten Liebe zwischen Vater und Tochter Vom Inzesttabu und seinen Folgen
Illusionslose Betrachtungen eines Psychotherapeuten
Ein Buch für Männer, das auch Frauen lesen dürfen
Sachbuch Psychologie, Basic Editions, 3. Auflage 2018
ISBN-Nr. 978-3-9524413-6-7
Zum Buch

In zwei Bändern, von denen jeder für sich steht, die aber doch gemeinsam ein Ganzes bilden, wendet sich Samuel Widmer an alle Männer, seine Mit-Männer. Der erste hier befasst sich vor allem mit dem männlichen Umgang bezüglich der Sexualität, der zweite («Stell Dir vor, Du wärst ein Stück Natur», Heuwinkel Verlag 1995) vor allem mit der psycholytischen Arbeit. Das Ganze ist eingebettet in seine persönlichen und die grösseren Zusammenhänge und will die damit verknüpfte Problematik zwischen den Männern beleuchten.
Es sind zwei Themenkreise, über die Samuel Widmer berichten will. Sie treffen sich in einem gemeinsamen Schnittpunkt: Es geht um die Lust am Verbotenen, der er auf seine Weise genauso verfallen ist wie jeder andere, jede andere auch
Samuel Widmer Nicolet Das Inzesttabu Die Art des Kriegers
Zusammenfassende Gedanken zum Lebenswerk
Sachbuch Psychologie/ autobiographisch, Basic Editions 2010
ISBN-Nr. 978-3-906410-62-3
Zum Buch

«Das Inzesttabu» bildet mit «Wer heilt, hat Recht, Basic Editions 2010» eine zweibändige Arbeit, die eine Art Zusammenfassung des Lebenswerks von Samuel Widmer Nicolet sein soll. Mit seiner Bewusstseinsforschung ist er auf viel Widerstand gestossen, hat viele Kontroversen ausgelöst und musste in der Folge viel Mobbing, viel Verfolgung, viele Angriffe ertragen. Seine persönliche Geschichte bis zum Jahr 2003 wurde schon im seinem Buch: "Des Kaisers Nacktheit – des Kaisers Dummheit, Basic Editions 2003" zusammengefasst. Eingeflochten in diese zwei Bände fliesst daher noch die Fortsetzung dieser Geschichte ein, insbesondere die Medien-, Mobbing- und Verratsgeschichten späterer Jahre. Vor allem die Ergründung des Inzesttabus, das im Zentrum der allgemeinen Wirklichkeitsverblendung den Kitt bildet, der alles zusammenhält, löste die bedrohlichsten Spannungen aus. Ihm, dem Inzesttabu, obwohl eigentlich nur ein Teilbereich seines Forschens, soll daher ein eigener, der erste Band dieses Doppelbuches gewidmet sein.
Samuel Widmer Nicolet Im Irrgarten der Lust Abschied von der Abhängigkeit
Die Geburt der Freude: Eine Liebesgeschichte
MDMA, LSD
Sachbuch Psychologie, Basic Editions 1992
ISBN-Nr. 978-3-906410-38-8
Zum Buch

«Im Irrgarten der Lust» ist das zweite Buch von Samuel Widmer, das dort anknüpft, wo das erste zu Ende ging.
Die Geburt der Freude, die aus dem Abschied von der Abhängigkeit hervorgeht, ist der nächste Schritt auf dem Weg nach innen, der auf das Erwachen der Liebe folgt. Das Buch schildert aber nicht in erster Linie die Freude, die sich auf dem Weg nach innen zunehmend entfaltet, sondern mehr die Tragik des wunderbaren Instrumentes Psychotherapie. Es handelt von der Schattenseite der «verbotenen oder unerwünschten» Psychotherapie, der Schattenseite des Wegs nach innen. Es handelt von der Tatsache, dass dieser einmalige Pfad kaum wirklich und bis ans Ende beschritten wird, weder in den heute weit verbreiteten pseudo-esoterischen Kreisen noch in den allgegenwärtigen psychotherapeutischen Schulen. Es schildert, warum die Freude bei uns ebenso wenig willkommen ist wie die Liebe, und wie das Leben überall und immer wieder an seiner Entfaltung gehindert und in destruktive Normen eingezwängt wird.
Samuel Shri Prem Avinash Der Gesang des Begnadeten / The Song of the Blessed One von der unendlichen Liebe / about love infinite Samuel-Shri-Prem-Avinash-Gita
(zweisprachig: deutsch/ englisch)
Meditationen, Basic Editions 2017
ISBN-Nr. 978-3-9524413-4-3
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Dies ist der Gesang des Begnadeten,
der von der Unendlichkeit der Liebe erzählt,
empfangen im Jahr des Niedergangs
und im Jahr der Verheissung,
gerichtet an die Menschheit im Allgemeinen
und an die Freunde Neredus im Besonderen.
In Demut niedergelegt von Samuel Shri Prem Avinash.
Friede sei! Und, alles der Liebe!


Diese Gita, «Der Gesang des Begnadeten/ von der unendlichen Liebe», ist Samuels Abschiedsgeschenk an uns alle und im Speziellen an Indien und an unsere indischen Freunde, welchen er sie Ende Dezember im Temple of Emptiness in Neredu Valley, noch unveröffentlicht, vorgetragen hatte.
Samuel Widmer Nicolet Liebe Bilder, Gedichte und kleine Meditationen Basic Editions 2014
Auch auf Italienisch («Amore», Basic Editions 2014)
ISBN-Nr. 978-3-9523678-2-7
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Ohne Liebe sind wir nichts.
Ohne unsere Seelenpartner gefunden zu haben, sind wir nicht ganz, nicht heil. Ohne die Einheit des Ganzen in der Liebe wiederentdeckt zu haben, sind wir verloren. Suchen wir nicht alle danach?
Von der Vereinigung der drei weiblichen Grundkräfte in uns und in unseren Beziehungen – um das Bild der im Klappentext erwähnten hinduistischen Saga zu bemühen –, welche die drei männlichen Gottheiten in uns und der Gemeinschaft, die uns umgibt, wieder zur universellen Ureinheit der Liebe versammeln helfen wollen, ist in diesem Buch die Rede.
Samuel Widmer Nicolet Du... Bilder, Gedichte und kleine Meditationen Basic Editions 1998
ISBN-Nr. 978-3-9521250-5-2
Auch auf Englisch («You...», Basic Editions 1998)
Zum Buch

Du... Hier jubelt einer vom Hingegebensein an Dich, vom Verlorensein ans Du, vom Glück des Angekommenseins in Dir. In feinen, poetischen Texten und tiefsinnigen, philosophischen Betrachtungen besingt er Dich. Texte, welche die Meilensteine eines Lebens umrahmen; Gedichte und Bilder, die als Kulminationspunkte der Einsicht aus einem Lebenswerk herausragen. Und wer bist Du? Bist Du dieses ferne, grosse Land voller Sehnsüchte, voller Schönheit und Trauer, das da beschrieben wird? Indien. Oder bist Du die Kreatur, die es belebt? Der Mensch, der es besiedelt? Bist Du das Andere? Wer bist Du?
Samuel Widmer Nicolet Aus der Stille / Out of Stillness Short Cuts to Enlightenment (zweisprachig: deutsch/ englisch)
Auch auf Türkisch («Sessizliğin İçinden – Aydınlanmanın Kısa Yolları», 2018)
Meditationen, Basic Editions 1996
ISBN-Nr. 978-3-9521250-0-7
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

In seiner Arbeit hat Samuel Widmer für die Teilnehmer an seinen Seminaren eine Reihe von Methoden, Wegen oder Verhaltensregeln herausgearbeitet, welche jede für sich, wenn man ihnen konsequent folgt, sehr schnell zu tiefen, wesentlichen Ergebnissen bezüglich innerer und äusserer Harmonie führen. Er nennt sie deshalb «short cuts to enlightenment». Diese Verhaltensregeln dienen dazu, in den Kursen eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, und sie helfen gleichzeitig dem Einzelnen, einen Weg in die Tiefe zu finden und sich in dieser Tiefe des Seins zu zentrieren. Jede dieser Aufforderungen oder Einladungen ist ein Weg für sich, den man mit viel Disziplin und über lange Zeit verfolgen muss. Oder vielmehr, viel eher noch, er muss zu einer Lebenshaltung werden, damit sich ein Erfolg einstellen kann. Andererseits wird aber sehr schnell, fast unmittelbar ein Ergebnis sichtbar, wenn man sich überhaupt auf diesen Weg begibt. Geht man ihn aber nur für eine halbe Stunde, muss man sich auch nicht wundern, wenn das Gewonnene schnell wieder verloren geht. Eigentlich gibt es keine Methode, um zur Liebe zu gelangen. Aber es gibt diese simplen Anregungen, welche doch eine Hilfe sein können. Samuel Widmer präsentiert diese Abkürzungen zur Erleuchtung, Abkürzungen zu Glück und Lebensfreude deshalb in diesem Buch. Sie sind nicht vollständig, man könnte unendlich viele zusätzlich anschliessen. Sie sind auch nicht neu, sondern irgendwie uralt.
Samuel Widmer Nicolet Perlen auf dem Weg / Pearls on the Way Weitere Short Cuts to Enlightenment / Further Short Cuts to Enlightenment (zweisprachig: deutsch/ englisch)
Auch auf Türkisch («Yoldaki İnciler – Aydınlanmanın Daha İleri Kısa Yolları», 2020)
Meditationen, Basic Editions 2005
ISBN-Nr. 978-3-9523033-1-3
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Auch im vorliegenden Büchlein wie schon in «Aus der Stille / Out of Stillness» finden sich wieder eine Reihe Einladungen, wie Samuel Widmer sie in den zehn Jahren nach dem Erscheinen der ersten Short cuts aus seinem Wirken heraus entdeckt hat. Auch bei ihnen handelt es sich wieder um Abkürzungswege zur Erleuchtung, also um Verhaltensregeln, die sehr schnell Ordnung, Glück und Harmonie in unser Leben bringen können, wenn wir ihnen konsequent zu folgen verstehen. Jede dieser Empfehlungen, beharrlich als Weg verfolgt, führt direkt zur Erleuchtung.
Auch diesmal würde Samuel Widmer keineswegs beanspruchen, eine umfassende Sammlung davon zusammengestellt zu haben. Es sind lediglich ein paar weitere Perlen, wie sie auf dem Weg zu finden sind…
Samuel Widmer Nicolet Die Einsamkeit auf dem Weg Geschichten – Träume – Gedichte Meditationen, Basic Editions 1995
ISBN-Nr. 978-3-906410-47-0
Zum Buch

Der Sinn dieser Geschichte, der sich in dieser Zeit den Menschen allmählich zu offenbaren begann, besteht darin, dass die Einheit, die Liebe, die Ganzheit, die Harmonie und auch die Schönheit immer dort zu finden sind, wo man sie gerade nicht vermutet, und immer dort nicht sind, wo man sie gestern noch eingefangen hat. Die Liebe drängt zwar zur Gemeinschaft, aber nur zu derjenigen, die aus dem Alleinsein kommt und ins All-Eins-Sein mündet. Es handelt sich um Lehrgeschichten, welche meist für Patienten, gelegentlich auch für andere Menschen entstanden sind. Sie haben sich in der Regel ganz spontan während der Beschäftigung mit schwierigen Situationen, in denen es nicht möglich war, die Dinge bereits unumwunden beim Namen zu nennen, aus Samuel Widmer entbunden. Häufig lässt sich auf diese Weise vieles ausdrücken, was sonst noch nicht oder überhaupt nicht gesagt werden kann.
Samuel Widmer Nicolet Die Liebe äussert sich ganz einfach Wundersame, hinterhältige, humorvolle und schauerlich schöne Geschichten Weitere Meditationen, Basic Editions 2000
ISBN-Nr. 978-3-906410-54-8
Zum Buch

Wie schon in «Die Einsamkeit auf dem Weg, Basic Editions 1995», werden Geschichten, Betrachtungen und Gedichte in einen poetischen Band zusammengezogen und mit Märchen bereichert. Vor allem die einleitenden, kleinen Liebesbeweise, entstanden im Alltag zu den unterschiedlichsten Anlässen für Samuel Widmers geliebte Frauen, zieren das Ganze. Die Märchen sind genauso wie in "Die Einsamkeit auf dem Weg" Lehrgeschichten aus seiner Therapiestube als Psychotherapeut. Und ein paar neue Gemälde runden die Arbeit ab und verzaubern sie.
Samuel Widmer Nicolet (zusammen mit Kurt Moser) Reise in die Wüste – Reise in die Freiheit Ein Schüler begegnet seinem Lehrer in der Wüste Meditationen, Basic Editions 2002
ISBN-Nr. 978-3-9521758-8-0
Zum Buch

Ein wunderliches Gespann hat sich hier zusammengefunden, um die Schönheit, die Stille und die Erhabenheit der Wüste auszuloten. Kurt Moser, der Schüler, eine unruhige Seele, die es von Ort zu Ort treibt, der die Wüste bezwingen muss, um darin Ausgeliefertsein und Hoffnungslosigkeit zu erfahren, und Samuel Widmer, der Lehrer, der sich auf seiner Suche nach Alleinsein und Freiheit, nach Losgelöstheit und Stille für eine Weile an einem einsamen Platz absetzen lässt und dann doch abhängig ist von seinem mobilen Freund, um wieder in die Welt der Menschen zurückzufinden. Der Erstere versucht, mit seinem Fotoapparat das Wunder der Wüste einzufangen, der Letztere beschreibt das Mysterium, das sich ihm darin offenbart und das letztlich nicht mit Worten zu fassen ist, in Aphorismen, Einsichten und Momentaufnahmen.
Samuel Widmer Nicolet Einfachheit/ Simplicity Gedichte Mit Zeichnungen (Tusche und Bleistift) von Danièle Nicolet Widmer
(zweisprachig: deutsch/ englisch)
Basic Editions 2009
ISBN-Nr. 978-3-9523033-9-9
Zum Buch | eBook

Ein Gedichtband mit Gedichten von Samuel Widmer entstanden zwischen Dezember 2007 und Frühling 2008 in Indien, in der Wüste Sahara in Lybien und zu Hause in Nennigkofen.
Samuel Widmer Nicolet Liebe Bilder, Gedichte und kleine Meditationen Basic Editions 2014
Auch auf Italienisch («Amore», Basic Editions 2014)
ISBN-Nr. 978-3-9523678-2-7
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Ohne Liebe sind wir nichts.
Ohne unsere Seelenpartner gefunden zu haben, sind wir nicht ganz, nicht heil.
Ohne die Einheit des Ganzen in der Liebe wiederentdeckt zu haben, sind wir verloren.
Suchen wir nicht alle danach?
Von der Vereinigung der drei weiblichen Grundkräfte in uns und in unseren Beziehungen – um das Bild der im Klappentext erwähnten hinduistischen Saga zu bemühen –, welche die drei männlichen Gottheiten in uns und der Gemeinschaft, die uns umgibt, wieder zur universellen Ureinheit der Liebe versammeln helfen wollen, ist in diesem Buch die Rede.
Samuel Widmer Nicolet Du... Bilder, Gedichte und kleine Meditationen Basic Editions 1998
Auch auf Englisch («You...», Basic Editions 1998)
ISBN-Nr. 978-3-9521250-5-2
Zum Buch

Du… Hier jubelt einer vom Hingegebensein an Dich, vom Verlorensein ans Du, vom Glück des Angekommenseins in Dir. In feinen, poetischen Texten und tiefsinnigen, philosophischen Betrachtungen besingt er Dich.
Texte, welche die Meilensteine eines Lebens umrahmen; Gedichte und Bilder, die als Kulminationspunkte der Einsicht aus einem Lebenswerk herausragen.
Und wer bist Du? Bist Du dieses ferne, grosse Land voller Sehnsüchte, voller Schönheit und Trauer, das da beschrieben wird? Indien. Oder bist Du die Kreatur, die es belebt? Der Mensch, der es besiedelt? Bist Du das Andere?
Wer bist Du?
Samuel Widmer Nicolet Die Einsamkeit auf dem Weg Geschichten – Träume – Gedichte Meditationen, Basic Editions 1995
Zum Buch

Der Sinn dieser Geschichte, der sich in dieser Zeit den Menschen allmählich zu offenbaren begann, besteht darin, dass die Einheit, die Liebe, die Ganzheit, die Harmonie und auch die Schönheit immer dort zu finden sind, wo man sie gerade nicht vermutet, und immer dort nicht sind, wo man sie gestern noch eingefangen hat. Die Liebe drängt zwar zur Gemeinschaft, aber nur zu derjenigen, die aus dem Alleinsein kommt und ins All-Eins-Sein mündet.
Es handelt sich um Lehrgeschichten, welche meist für Patienten, gelegentlich auch für andere Menschen entstanden sind. Sie haben sich in der Regel ganz spontan während der Beschäftigung mit schwierigen Situationen, in denen es nicht möglich war, die Dinge bereits unumwunden beim Namen zu nennen, aus Samuel Widmer entbunden. Häufig lässt sich auf diese Weise vieles ausdrücken, was sonst noch nicht oder überhaupt nicht gesagt werden kann.
Samuel Widmer Nicolet Vom Mann, der ein Bübchen im Bauch hatte Ein psychologisches Bilderbuch für grosse, kleine und erwachsene Kinder Kinderbilderbuch, Basic Editions 1995
ISBN-Nr. 978-3-9523033-5-1
Zum Buch

Die Geschichte vom Mann, der ein Bübchen im Bauch hatte, ist eine sinnige Kurzgeschichte, die auf hintergründige Weise erläutert, worum es eigentlich bei Psychotherapie und spirituellem Erwachen geht. Es geht darin um das Wachstum all der Baby-Mädchen, Baby-Bübchen, aller Bübchen-Bübchen und Mädchen-Mädchen und nicht zuletzt auch aller Baby-Mädchen-Mädchen-Frauen sowie Baby-Bübchen-Bübchen-Männer, welche die Erde bevölkern. Sie wird auch das Bübchen beziehungsweise Mädchen in deinem Bauch berühren. Ein Psychologisches Bilderbuch für grosse, kleine und erwachsene Kinder.
Samuel Widmer Nicolet Die Liebe äussert sich ganz einfach Wundersame, hinterhältige, humorvolle und schauerlich schöne Geschichten Weitere Meditationen, Basic Editions 2000
ISBN-Nr. 978-3-906410-54-8
Zum Buch

Wie schon in "Die Einsamkeit auf dem Weg, Basic Editions 1995", werden Geschichten, Betrachtungen und Gedichte in einen poetischen Band zusammengezogen und mit Märchen bereichert. Vor allem die einleitenden, kleinen Liebesbeweise, entstanden im Alltag zu den unterschiedlichsten Anlässen für Samuel Widmers geliebte Frauen, zieren das Ganze. Die Märchen sind genauso wie in "Die Einsamkeit auf dem Weg" Lehrgeschichten aus seiner Therapiestube als Psychotherapeut. Und ein paar neue Gemälde runden die Arbeit ab und verzaubern sie.
Samuel Widmer Nicolet Einfachheit/ Simplicity Gedichte Mit Zeichnungen (Tusche und Bleistift) von Danièle Nicolet Widmer
(zweisprachig: deutsch/ englisch)
Basic Editions 2009
ISBN-Nr. 978-3-9523033-9-9
Zum Buch | eBook

Ein Gedichtband mit Gedichten von Samuel Widmer entstanden zwischen Dezember 2007 und Frühling 2008 in Indien, in der Wüste Sahara in Lybien und zu Hause in Nennigkofen.
Samuel Widmer Nicolet Die Erneuerung von uns selbst und unserer Welt Briefe an die Freunde der Bewegung der Selbsterkenntnis Basic Editions 2018
ISBN-Nr. 978-3-9524413-5-0
Zum Buch | Hörbuch | Leseprobe (.pdf) | Hörprobe (.mp3)

Was sind eigentlich Sinn und Zweck eines Rundschreibens, habe ich mich gefragt. Was könnten sie sein in Bezug auf eine Bewegung, unsere Bewegung?
Müssten in einer Sammlung solcher Schreiben über die Zeit nicht die wichtigsten und grundlegendsten Anliegen einer solchen Bewegung zur Sprache kommen? Müssten nicht ihre Ziele sowie ihre Werkzeuge zum Erreichen dieser Ziele näher und nochmals neu umrissen werden? Und bestehen diese Ziele nicht schlicht in der Erneuerung von uns selbst und unserer Welt, die wir mit dem Werkzeug der Selbsterkenntnis zu bewerkstelligen hoffen? Sind wir nicht gekommen, um die Erde zu einem Paradies zu machen? Ist nicht dies unser eigentliches Ziel? Sind wir nicht Teil der Bewegung, die so etwas beabsichtigt, so etwas erträumt? Wir bilden nicht wirklich eine Bewegung. Das wäre etwas Organisiertes, etwas von Gedanken, vom Ich Erschaffenes und Hervorgebrachtes. Wir sind Teil der Bewegung, die von der Liebe angeführt wird. Für diese grundlegende Bewegung im Universum sind wir erwacht. Das Ziel dieser Kraft, wenn man es als Ziel überhaupt bezeichnen kann, ist die Erneuerung. Die Erneuerung von uns Menschen und damit unserer Welt. Es ist die Liebe, die alles immer wieder neu macht.
Samuel Widmer Nicolet Essenz schauen Die Spiritualität beginnt im Becken
Vom Ruhen im Urgrund allen Seins
Ein Buch über Esoterik und Freundschaft
Sachbuch Psychologie, Basic Editions 1998
ISBN-Nr. 978-3-9521250-3-8
Zum Buch | eBook

Während Samuel Widmers erstes Buch «Ins Herz der Dinge lauschen, Nachschatten Verlag 1989» von der unerwünschten Psychotherapie handelte und gewissermassen ein Lehrbuch über den Umgang mit den psycholytischen Hilfsmitteln und über Bewusstseinsarbeit war, ist «Essenz schauen», sein zweites Hauptwerk, so etwas wie ein Lehrbuch über die in Wahrheit gemiedene Esoterik oder Spiritualität beziehungsweise über Energiearbeit oder auch über schamanisches Heilen. Sein erstes Buch vermittelte ein umfassendes Menschenbild, wie er es sich aus der Betrachtung seiner inneren Wirklichkeit angeeignet hatte. Dieses hier bietet ein umfassendes Weltbild an. Dieses Buch will in die Essenz aller Dinge führen, klären was Spiritualität wirklich ist, Esoterik befreien von all dem Irrationalen, das sie umgibt. Es handelt von Erleuchtung.
Samuel Widmer Nicolet und Mitautoren Echte Psychotherapie – Ein Lehrbuch Eine Psychotherapie für eine neue Zeit
Anleitung zur Selbsterkenntnis als therapeutischer Prozess
Herausgegeben von Avanti
Lehrbuch Psychotherapie, Basic Editions 2013
ISBN-Nr. 978-2-940484-11-9
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Echte Psychotherapie versteht sich nicht als eine neue Methode, die sich von allen anderen psychotherapeutischen Verfahren abgrenzt, sondern im Gegenteil als eine Rückbesinnung auf eine Haltung, wie sie verfahrensunabhängig zur Psychotherapie ursprünglich ganz allgemein gehörte. Es ist dies eine revolutionäre Haltung, welche krankmachende Werte der Gesellschaft getraut in Frage zu stellen, und eine Haltung der Menschlichkeit, der Liebe, und der Einheit, die eben gerade alles einschliesst. Jeder Therapeut, zu welcher Schule er auch immer gehört, der sich diese Haltung, die heute in unserem Beruf zunehmend verloren geht, erhalten hat, ist für uns ein Echter Psychotherapeut. Die zentrale Aufforderung der Echten Psychotherapie ist: Sei mit dem, was wirklich ist!
Samuel Widmer Nicolet Letters to the World / Briefe an die Welt Briefe, Basic Editions 2009
(Englisch, Deutsch, Französisch, Türkisch)
ISBN-Nr. 978-3-9523033-8-2
Zum Buch | Zusammenfassung (.pdf)

Samuel Widmer Nicolet wendet sich in seinem Briefprojekt «Briefe an die Welt» an die unterschiedlichsten Menschen, Schichten und Gruppen. Mit seinem Anliegen, unseren Planeten zu einem Paradies für alle werden zu lassen, appelliert er sogar an die Vor-uns-Dagewesenen und an die Nach-uns-Kommenden. Die «Briefe an die Welt» wurden bereits 2007 in seinem Buch «Freiheit beinhaltet Verantwortung» veröffentlicht, dort allerdings eingebettet in andere Themen und Anliegen. Mit diesem Buch werden sie nochmals vorgelegt, wie es ihnen gebührt. Für sich, alleinstehend, ohne Schnörkel. Ein Teil der Briefe wurde von Freunden übersetzt, ins Englische, ins Französische und ins Türkische. Diese Übersetzungen sind hier mitaufgenommen. Sie passen gut in ein Buch, das sich an die Welt als Ganzes richten will und das mithelfen will, die Menschen zu einigen.
Samuel Widmer Nicolet Vom Allerinnersten Meditationen, Basic Editions 2005
ISBN-Nr. 978-3-9523033-2-0
Auch auf Englisch ("About the Innermost", BasicIndia 2011)
Zum Buch | eBook Deutsch | eBook Englisch | Leseprobe (.pdf)

Man vergisst es manchmal fast vor lauter Auseinandersetzung mit den Konflikten, die zwischen den Menschen zu lösen sind, vor allen Wundern aber auch, die sich erschliessen, wenn man der Entfaltung des Gesunden im Strang des Gemeinsamen folgt:
Es gibt noch das Allertiefste, das Allerhöchste, das Allerinnerste, das, was man nur im Alleinsein, in der tiefen meditativen Erschliessung seines Innern findet, nämlich die Möglichkeit, dass sich unser Wesen ausdehnt, ausdehnt über alle Grenzen hinaus, dass wir erwachen für das Ganze, dass nicht nur unser Herz, sondern auch unser Kopf sich öffnet und alles, alles umfasst im einen grossen Mitgefühl, dass sich unser Bewusstsein ausfaltet und den ganzen Kosmos umspannt, das All, das Eine, und Liebe und Stille ist, jenseits oder inseits von allem.
Samuel Widmer Nicolet Du bist Schönheit Krishnamurti – angewandt im Alltag
Der Einfluss seines Werkes auf die Psychotherapie
Sachbuch, Basic Editions 1998
ISBN-Nr. 978-3-9521250-4-5
Auch auf Englisch («You Are Beauty», Basic Editions 2000) erhältlich.
Zum Buch | eBook Deutsch | eBook Englisch | Leseprobe Deutsch (.pdf) | Leseprobe Englisch (.pdf)

In diesem Buch versucht Samuel Widmer nicht, die Lehre Krishnamurtis zusammenzufassen oder zu interpretieren. Er schöpft sie, indem er uns Einsicht gewährt in das, was er vom «Meister» empfangen hat, neu. Aus der Verschmelzung zwischen dem Geist des Lehrers und dem Geist des Schülers ist dabei etwas Neues und Schönes entstanden, das die ewigen Wahrheiten nochmals anders, nochmals neu spiegelt. Schönheit.
Der Autor selbst hat das pfadlose Land der Wahrheit vor vielen Jahren in der Rolle des Psychotherapeuten zu durchschreiten begonnen. Alle Rollen sind in diesem Prozess von ihm abgefallen. Auch die Rolle des Therapeuten. Auch die Rolle des Schülers. Nichts ist übrig geblieben dabei. Wunderbares Nichts. Schönheit eben. Ein der Schulbank entwachsener Schüler würdigt seinen Lehrer. Ein schönes Zeugnis einer gelungenen Lehrer-Schüler-Beziehung.
Samuel Widmer Nicolet Des Kaisers Nacktheit – Des Kaisers Dummheit Von Freundschaften und Feindschaften
Über Berufskollegen, die Medien, Fachschaften, Freunde und Mitbürger
Ein Protokoll über das Anderssein
Sachbuch Psychologie/ autobiographisch, Basic Editions 2003
ISBN-Nr. 978-3-9521758-9-7
Zum Buch

In diesem Buch arbeitet Samuel Widmer den Presserummel und die Anfeindungen des Jahres 2002 auf, die – einmal mehr – durch Kollegenschaft und andere Gegner bezüglich seiner Person und Arbeit losgetreten wurden. Das Ergebnis ist nicht nur ein spannender Report, sondern ein bewegendes Zeugnis zum Thema Freundschaft.
Samuel Widmer Nicolet (zusammen mit Martin Jochheim) HerzensWege Ein Samuel-Widmer-Lesebuch Sachbuch Psychologie, Basic Editions 2014
Zum Buch

Texte aus den verschiedenen Büchern von Samuel Widmer Nicolet, ausgewählt, herausgegeben und mit einer Einleitung versehen von Martin Jochheim. Mit einem Nachwort von Danièle Nicolet Widmer.
Samuel Widmer Nicolet Die Wahrheit Eine philosophische Exkursion in die Wahrheit Sachbuch Philosophie, Basic Editions 2010
ISBN-Nr. 978-3-906410-64-7
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Was ist eigentlich die Wahrheit? Was ist meine persönliche Wahrheit, die momentane und die tiefe? Was ist die Wahrheit einer Sache, einer Situation? Wann ist die Wahrheit relativ, und gibt es eine absolute?
Und was ist mit der Verleugnung der Wahrheit, ihrer Unterdrückung und Verdrängung? Wo lebt die Liebe zur Wahrheit, die Philosophie? Wer wäre so naiv, jemanden, der die Wahrheit liebt, heute noch als Philosophen zu bezeichnen? Denn jeder kann die Wahrheit sehen, jedes Kind. Aber keiner will die Wahrheit haben, die Wahrheit ist nicht gefragt unter uns. Ist es diese Wahrheit, der wir uns zuallererst stellen müssten, dass wir sie nicht wollen, weder die persönliche, noch die allgemeine oder gar die absolute? Und warum eigentlich wollen wir sie nicht?
Samuel Widmer Nicolet und Martin Jochheim Über Erwachen, Religion und Spiritualität oder über die Liebe Briefe unter Freundinnen und Freunden für Existenzsucherinnen und –sucher Mit Beiträgen von Carla Dörrenhaus, Isabel Friege, Martin Jochheim, Danièle Nicolet Widmer, Marianne Principi, Uma Ranganathan und Samuel Widmer Nicolet.
Sachbuch Philosophie, Eigenverlag Dr. Martin Jochheim 2013
ISBN-Nr. 978-3-0004394-3-8
Zum Buch

Ein spiritueller Lehrer und sein Schüler, der Theologe ist, schreiben sich Briefe über ihre spirituellen Erfahrungen und ihr Verständnis von Religion. Was als intellektueller Diskurs beginnt, als intensives Ringen um Verstehen und Verstandenwerden, gebiert innere Not, Schlaflosigkeit, existentielle Ehrlichkeit und das Wiederaufbrechen alter, weggesperrter, religiöser Missbrauchs­erfahrungen.
Ein magischer Sommer verändert alles. Der Duft einer neuen Liebesbeziehung verzaubert die Welt. Und das Erleben der Hingabe an den Augenblick, das widerstandslose Mitgehen mit dem, was ist, öffnet den Raum des Fühlens. Für den Lehrer geht es darum, dass die große Liebe Raum bekommt, um sich auszubreiten; für den Schüler geht es darum, tiefer zu erwachen.
Lebensgefährtinnen und Freundinnen der beiden Briefschreiber bereichern mit ihren Beiträgen den Dialog und erzählen von einer Spiritualität des alltäglichen Lebens, die man in ihren Worten mitfühlen kann. Liebe und Spiritualität erweisen sich als eins.
Am Ende bleibt innere Stille.
Samuel Widmer Nicolet Vom Allerinnersten Meditationen, Basic Editions 2005
ISBN-Nr. 978-3-9523033-2-0
Auch auf Englisch ("About the Innermost", BasicIndia 2011)
Zum Buch | eBook Deutsch | eBook Englisch | Leseprobe (.pdf)

Man vergisst es manchmal fast vor lauter Auseinandersetzung mit den Konflikten, die zwischen den Menschen zu lösen sind, vor allen Wundern aber auch, die sich erschliessen, wenn man der Entfaltung des Gesunden im Strang des Gemeinsamen folgt:
Es gibt noch das Allertiefste, das Allerhöchste, das Allerinnerste, das, was man nur im Alleinsein, in der tiefen meditativen Erschliessung seines Innern findet, nämlich die Möglichkeit, dass sich unser Wesen ausdehnt, ausdehnt über alle Grenzen hinaus, dass wir erwachen für das Ganze, dass nicht nur unser Herz, sondern auch unser Kopf sich öffnet und alles, alles umfasst im einen grossen Mitgefühl, dass sich unser Bewusstsein ausfaltet und den ganzen Kosmos umspannt, das All, das Eine, und Liebe und Stille ist, jenseits oder inseits von allem.
Samuel Widmer Nicolet Essenz schauen Die Spiritualität beginnt im Becken
Vom Ruhen im Urgrund allen Seins
Ein Buch über Esoterik und Freundschaft
Sachbuch Psychologie, Basic Editions 1998
ISBN-Nr. 978-3-9521250-3-8
Zum Buch | eBook

Während Samuel Widmers erstes Buch «Ins Herz der Dinge lauschen, Nachschatten Verlag 1989» von der unerwünschten Psychotherapie handelte und gewissermassen ein Lehrbuch über den Umgang mit den psycholytischen Hilfsmitteln und über Bewusstseinsarbeit war, ist «Essenz schauen», sein zweites Hauptwerk, so etwas wie ein Lehrbuch über die in Wahrheit gemiedene Esoterik oder Spiritualität beziehungsweise über Energiearbeit oder auch über schamanisches Heilen. Sein erstes Buch vermittelte ein umfassendes Menschenbild, wie er es sich aus der Betrachtung seiner inneren Wirklichkeit angeeignet hatte. Dieses hier bietet ein umfassendes Weltbild an. Dieses Buch will in die Essenz aller Dinge führen, klären was Spiritualität wirklich ist, Esoterik befreien von all dem Irrationalen, das sie umgibt. Es handelt von Erleuchtung.
Samuel Widmer Nicolet Du bist Schönheit Krishnamurti – angewandt im Alltag
Der Einfluss seines Werkes auf die Psychotherapie
Sachbuch, Basic Editions 1998
ISBN-Nr. 978-3-9521250-4-5
Auch auf Englisch («You Are Beauty», Basic Editions 2000) erhältlich.
Zum Buch | eBook Deutsch | eBook Englisch | Leseprobe Deutsch (.pdf) | Leseprobe Englisch (.pdf)

In diesem Buch versucht Samuel Widmer nicht, die Lehre Krishnamurtis zusammenzufassen oder zu interpretieren. Er schöpft sie, indem er uns Einsicht gewährt in das, was er vom «Meister» empfangen hat, neu. Aus der Verschmelzung zwischen dem Geist des Lehrers und dem Geist des Schülers ist dabei etwas Neues und Schönes entstanden, das die ewigen Wahrheiten nochmals anders, nochmals neu spiegelt. Schönheit.
Der Autor selbst hat das pfadlose Land der Wahrheit vor vielen Jahren in der Rolle des Psychotherapeuten zu durchschreiten begonnen. Alle Rollen sind in diesem Prozess von ihm abgefallen. Auch die Rolle des Therapeuten. Auch die Rolle des Schülers. Nichts ist übrig geblieben dabei. Wunderbares Nichts. Schönheit eben. Ein der Schulbank entwachsener Schüler würdigt seinen Lehrer. Ein schönes Zeugnis einer gelungenen Lehrer-Schüler-Beziehung.
Samuel Widmer Nicolet Vom Weg mit Herz Die Essenz aus der Lehre des Don Juan
Eine Würdigung des Werkes von Carlos Castaneda
Sachbuch Psychologie, Nachschatten-Verlag 2002
ISBN-Nr. 978-3-907080-91-7
Zum Buch | Leseprobe (.pdf)

Nach der Würdigung seines Lehrers Krishnamurti im Büchlein «Du bist Schönheit, Basic Editions 1998», wendet sich Samuel Widmer hier seinem zweiten Vorbild zu, Don Juan Matus, dessen Lehre durch die Werke von Carlos Castaneda zu uns gekommen ist. In diesem beeindruckenden Werk tastet sich Samuel Widmer durch jedes der von Castaneda vorgelegten Bücher hindurch – und auch durch diejenigen der Frauen um ihn herum, Florinda Donner-Grau und Taisha Abelar – , fasst sie zusammen und filtert das Wesentliche für den Leser heraus. Die Lektüre empfiehlt sich als Ergänzung zu den Werken von Castaneda, kann aber auch anstatt oder parallel dazu gelesen werden.
Samuel Widmer Nicolet Die Kriegertexte/ Die Kriegerschule Sachbuch Spiritualität, Basic Editions 2010
ISBN-Nr. 978-3-9523678-0-3
Zum Buch | eBook

In vierundzwanzig kurzen Kriegertexten fast Samuel Widmer die Essenz der Lehre von Don Juan Matus, welche uns durch die Werke von Carlos Castaneda übermittelt wurde, zusammen. Die Sätze wurden uns von Don Juan und der toltekischen Tradition geschenkt. Die vom Autor gemachten Erfahrungen auf dem langen Weg des Kriegers fliessen als Einsichten in die Aussagen von Don Juan ein und vermischen sich mit diesen zu einer unteilbaren Einheit. Sie sind ein Instrument für jeden Menschen, der in unserer verrückten Welt ein gutes Leben leben und nicht in der Verirrung unserer Zeit untergehen will.
Umrahmt werden die Texte von den Briefen Samuel Widmers an die Meisterklasse für Psycholytische Psychotherapie 2006-2009.
Samuel Widmer Nicolet HerzKrieger Samuel Widmer im Gespräch mit Martin Jochheim Autobiographisch, Basic Editions 2010
Zum Buch

Überlegungen zu
Leben und Tod
Liebe und Einsamkeit
Freiheit und Ordnung
Sexualität und Eifersucht
Gemeinschaft und Alleinestehen
Samuel Widmer Nicolet (zusammen mit Kurt Moser) Reise in die Wüste – Reise in die Freiheit Ein Schüler begegnet seinem Lehrer in der Wüste Meditationen, Basic Editions 2002
ISBN-Nr. 978-3-9521758-8-0
Zum Buch

Ein wunderliches Gespann hat sich hier zusammengefunden, um die Schönheit, die Stille und die Erhabenheit der Wüste auszuloten. Kurt Moser, der Schüler, eine unruhige Seele, die es von Ort zu Ort treibt, der die Wüste bezwingen muss, um darin Ausgeliefertsein und Hoffnungslosigkeit zu erfahren, und Samuel Widmer, der Lehrer, der sich auf seiner Suche nach Alleinsein und Freiheit, nach Losgelöstheit und Stille für eine Weile an einem einsamen Platz absetzen lässt und dann doch abhängig ist von seinem mobilen Freund, um wieder in die Welt der Menschen zurückzufinden. Der Erstere versucht, mit seinem Fotoapparat das Wunder der Wüste einzufangen, der Letztere beschreibt das Mysterium, das sich ihm darin offenbart und das letztlich nicht mit Worten zu fassen ist, in Aphorismen, Einsichten und Momentaufnahmen.
Samuel Widmer Nicolet (zusammen mit Martin Jochheim) HerzensWege Ein Samuel-Widmer-Lesebuch Sachbuch Psychologie, Basic Editions 2014
ISBN-Nr. 978-3-906410-70-8
Zum Buch

Texte aus den verschiedenen Büchern von Samuel Widmer Nicolet, ausgewählt, herausgegeben und mit einer Einleitung versehen von Martin Jochheim. Mit einem Nachwort von Danièle Nicolet Widmer.